Kalis Lernwerkstatt Hagen

 

Multimodale Lerntherapie

Die von mir ausgeführte multimodale Lerntherapie kann problemlösend, individuell, ganzheitlich, entwicklungs- oder erlebnisorientiert auf der Grundlage allgemeiner Wirkprinzipien und unter Einbeziehung der Familie bzw. des Umfeldes ausgeführt werden. Es gilt die verschiedenen Problembereiche und die unterschiedlichen Interventionsebenen im Sinne einer zeitlich und individuell orientierten Problemlösung zu verbinden. Positive Motivation, Stärkung der Erfolgserwartung und Ressourcenaktivierung stellen zentrale Punkte der Therapie dar. Die Einbindung des Systems z.B. durch Elterntraining oder Kooperation mit Einrichtung und Arbeitsplatz in Form von konkreten Handlungsempfehlungen unterstützen die Therapieerfolge. 

Die mulimodale, individuelle Lerntherapie hat den Lernprozess des Individuums im Focus. 
Sie ist individuell, stärkenaufbauend, fehlertolerant, flexibel, nachhaltig, entlastend, erfolgs- und ressourcenorientiert.
 
Eltern- und Kind-Anamnese bzw. aktuelles Lernverhalten und Lernfähigkeiten sind die Anfangserhebungen.
 
Individuell erstellte Ziele, Elternberatung und Kooperation mit anderen am Lernprozess Beteiligten können
 
die nächsten Bausteine auf dem Weg zu einer positiven Lernerfahrung sein.
 
Individuell zusammengstellte Module gestalten den lerntherapeutischen Prozess.
 
Dabei sind vielfältige Inhalte möglich z.B. Wahrnehmung, Feinmotorik,
 
Konzentrationstiefe, Konzentrationsdauer, Lerntechniken, Lesen, Schreiben, Rechnen, Fachwissen u.a.
 

Die Behandlung ist individuell zu vereinbaren.
 
Es ist möglich mehrere Sitzungen in der Woche oder im Monat vorzunehmen.
 
Auch ein größerer Abstand kann im Einzelfall sinnvoll und hilfreich sein.
 
Gerne berate ich Sie umfassend und gebe Ihnen weitere Informationen.
 
Sprechen Sie mich einfach an.
 
Karin Schotenröhr-Thormann
 

Eine Behandlungsdauer ist nicht vorab zu ermitteln, da der Prozess des Einzelnen nicht vorhersehbar ist.
 
Kooperationsgespräche und Elterngespräche sind Bestandteile der multimodalen Lerntherapie.
 
Des Weiteren haben sich Hospitationen und Gespräche mit Lehrern, Schulleitungen bzw. Arbeitsstätten bewährt.
 


Coaching
 


Elternberatung