Kalis Lernwerkstatt Hagen

 

Verhaltensauffälligkeiten, 
die bei Rechenschwäche entdeckt werden können:



  • Hausaufgaben benötigen sehr viel Zeit
  • Aufgaben werden fast nie selbstständig erledigt
  • Unsicherheiten bei den einfachsten Rechenaufgaben 
  • angestrengtes Nachdenken über Rechenwege mit mäßigem Erfolg
  • Entwicklung von psychosomatischen Auffälligkeiten
  • Frustration und Unvermögen (möglicherweise durch zusätzliches Üben verfestigt)
  • Schulangst 
  • Schulverweigerung 
  • Leistungsblockaden 
  • Aggressionen
  • oppositionelles Verhalten
  • u.a.