Kalis Lernwerkstatt Hagen

 

ADS-Eltern Coach nach OPTI MIND

Die Erziehung und Begleitung eines ADS-Kindes ist eine tägliche Herausforderung!

Jede Woche gibt es in den Medien neue Diskussionen um Erziehung. Eltern erleben Schuldzuweisungen für Verhaltensauffälligkeiten. Da ADHS die häufigste Entwicklungs- und Verhaltensproblematik im Kindes- und Jugendalter ist, gilt es entwicklungsfördernde Ansätze mit Eltern zu entwickeln. Eltern auf diesem Weg zu begleiten ist der Ansatz des Eltern Coachings. Verständnis und konkrete Handlungsanweisungen auf der Grundlage von neurowissenschaftlichen Erkenntnissen eröffnen Eltern Perspektiven und leiten an zu konkreten Lösungsstrategien für die Erziehung und Begleitung eines anstrengenden ADS Kindes.
 

Eltern lernen im Eltern-Coach:

- Aufklärung über die Besonderheiten bei ADS für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
- Aktivierung von verhaltenstherapeutischen Kompensationsstrategien
- Kommunkationsverbesserung in der Familie,
- Umsetzung von Therapieinhalten in den Alltag ("goldene Prinzipien")
- Förderung der Wahrnehmungsverarbeitung
- Erkennen von eigenen Fähigkeiten
- Unterstützung bei den Hausaufgaben und beim Lernen zu geben
- Finden des geeigneten Stressmanagements
- Konzentrationsförderung
 
- Entwicklung sozialer Kompetenz
- Ziel- und Handlungsorientierung
- Impulssteuerung
 
- Regelakzeptanz
- Körperwahrnehmung
- Verbesserung des Selbstwertgefühls
- Steigerung des Selbstbewusstseins
- Vermeidung ungünstiger Bedingungen und Auslöser für Eskalation
- Reduktion von Mega-Stressoren,
- Verbesserung der Eltern-Kind-Beziehung
u.v.a.
 


Die Elternberatung und das Elterncoaching sind Bestandteile der multimodalen Lerntherapie.


Gerne berate ich Sie umfassend und gebe Ihnen weitere Informationen. Sprechen Sie mich einfach an.
Karin Schotenröhr-Thormann